Relaunch Hotspot Manager

Veröffentlicht von LAN1 Team am

Lesedauer: 6 Minuten

Zum 1. Juni erhält der Hotspot-Manager sein Relaunch. Die Portale customer.lan1.de und mein.lan1.de sind ab dann unter dem Namen MEIN.LAN1.DE im frischen Design und mit neuen Features erreichbar.

Aufgrund der Umstellung lassen sich technische Einschränkungen in der Woche vom 27.-31. Mai leider nicht vermeiden. Zudem kann es in den ersten Tagen zu kleineren Fehlern kommen. Wir bitten Sie um Ihre Nachsicht. Gerne können Sie uns bei der Fehlerbehebung helfen und diese über die Hotline melden.

Nachfolgend möchten wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen vorstellen und häufige Fragen beantworten.

Exklusive Partner-Preview


Sind Sie LAN1 Partner? Wir möchten Ihnen gerne die Gelegenheit geben, den neuen Hotspot-Manager vorab zu sehen und Fragen zum neuen System zu stellen. In einer exklusiven Preview stellt Ihnen am Donnerstag 23. Mai um 9:00 Uhr über ein Webinar ein Entwickler das neue Portal vor.

Bitte melden Sie sich dazu bei Herrn Heiko Lesser an.

Häufige Fragen zum Hotspot-Manager

Die wichtigsten Features und Neuerungen im Überblick

Dashboard

Nach dem Login gelangen Sie auf das neue Dashboard. Hier können Sie mit einem Klick neue Voucher erstellen, bestehende überprüfen und sehen auf einen Blick die Anzahl der aktiven User und den Status Ihrer Hotspots.

Voucher

Voucher Übersicht

In der Voucherübersicht erscheinen nun alle generierten Voucher. Diese können Sie sich nach verschiedenen Kriterien sortieren lassen, voreingestellt ist eine Liste nach Datum. Die Voucher werden in gebündelten Gruppen angezeigt. Erstellen Sie mehrere Voucher auf einmal („Voucher hinzufügen“ oben links), erscheinen diese als eine Gruppe. Mit Klick auf (+), können Sie die Voucher individuell anzeigen lassen. Die Voucher sind farblich kategorisiert:

  • Grün: Der Voucher (bzw. alle Voucher der Gruppe) ist noch unverbraucht.
  • Gelb: Die Voucher (bzw. min. ein Voucher der Gruppe) befinden sich in Benutzung.
  • Rot: Der Voucher (bzw. alle Voucher der Gruppe) ist abgelaufen.

Abgelaufene Voucher bleiben im System hinterlegt. Erst wenn Sie Voucher manuell löschen, verschwinden diese.

Beachten Sie, dass Sie einzelne Voucher-Kategorien zuvor in den Einstellungen unter „Tarife“ aktivieren müssen. Dort können Sie auswählen, welche Tarife Sie Ihren Kunden anbieten möchten. Achten Sie auch auf die Unterscheidung zwischen „Ablauf“ und „Guthaben“.

Hotspots

Unter Hotspots haben Sie die Möglichkeit dem System neue Spots hinzuzufügen und bestehende Spots zu bearbeiten.

Über das Zahnradsymbol können Sie bspw. die Betriebszeit der jeweiligen Spots anpassen („Schedule bearbeiten“). Neu ist hierbei die vereinfachte Handhabe: Ziehen Sie einfach per Drag-and-Drop das gewünschte Zeitfenster über den Kalender. Sie können die Tage auch duplizieren.

Startseiten und Inhalte

Startseiten Verwaltung mit Baukasten
Die neue Startseitenverwaltung mit Baukasten im Pop-Up

Neu ist ebenfalls unser Startseiten-Baukasten. Haben Sie eine neue Landingpage erstellt, können Sie diese nun mit Klick auf das Zahnradsymbol und die entsprechende Seite (Loginpage, Statuspage, Logoutpage) individuell gestalten.

Nutzen Sie hierfür den Drag-and-Drop Editor und ziehen Sie die gewünschten Blöcke ineinander. Der Editor öffnet sich in einem neuen Pop-Up-Fenster. Stellen Sie also sicher, dass Sie Pop-Ups der Seite zulassen. Das System ist modular aufgebaut und zeigt Ihnen beim Rüberziehen des Blockes, wo Sie diesen ablegen können. Lesen Sie hierzu auch in den FAQs „Wie kann ich eigene Inhalte auf die Startseite anzeigen lassen?“.

Änderungen können Sie im Vorschaufenster betrachten.

Benutzerverwaltung

Ein wichtiges Feature ist die Benutzerverwaltung. In den Einstellungen können Sie unter „Sub-Accounts“ weiteren Mitarbeitern Zugänge zum Hotspot-Manager gewähren. Wählen Sie detailliert die Ansichts- und Bearbeitungsrechte der einzelnen Kategorien für neue Mitglieder aus.

Wichtig: Unter „Hotspot<->Account“ können Sie genau festlegen, welcher Mitarbeiter diese Rechte für welchen Hotspot haben soll. Mit Rechtsklick können Sie neue Ordner hinzufügen oder Rechtegruppen erzeugen. Mit Rechtsklick auf die Rechtegruppe können Sie diesen nun Hotspots zuweisen und Accounts delegieren. Damit erhalten die Sub-Accounts nur Zugriffsrechte auf die von Ihnen zugewiesenen Hotspots.

Ermöglichen Sie es bspw. Mitarbeitern der Kantine das Cafeteria Menü auf dem Hotspot der Kantine zu bearbeiten, in dem Sie einen Sub-Account anlegen und diesem Bearbeitungsrechte für „Inhalte“ geben. Weisen Sie anschließend den Account über die Zuordnung nur dem entsprechenden Hotspot zu und stellen Sie sicher, dass die Startseite die benutzerdefinierten Inhalte anzeigt.

Neue Statistiken im Juni und Verbesserungsvorschläge

Unsere Entwickler arbeiten stetig an der Verbesserung des neuen Hotspot-Managers. So können Sie mit einem neuen, umfassenden Statistik Bereich im Juni rechnen.

Haben Sie Kritiken oder weitere Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie uns gerne an info@lan1.de oder erreichen Sie uns in der Hotline (+49 40 317 66 66 66).

Kategorien: NEWS